Ungeliebt und Ungelesen (II)

Teil 2: Die Lösung? Letztes Mal haben wir über ungelesen Bücher im Regal gesprochen, die sich auf wundersame Art zu vermehren scheinen, aber niemals weniger werden wollen. Statt dies aber wie bisher stillschweigend zu akzeptieren, warum nicht einfach eine Gegenmethode entwickeln, die speziell diesem Problem entgegen wirken soll? Denn seien wir mal ehrlich: Marie Kondo … Mehr Ungeliebt und Ungelesen (II)

Liebes Mini-Me (Ein Twilight-Diskurs)

Ich habe mich lange davor gescheut, diesen Beitrag zu schreiben. Nicht, weil ich mich schäme oder diesen Teil meiner Jugendzeit lieber so schnell wie möglich vergessen möchte. Es fehlten mir mehr die richtigen Worte, um das zu sagen, was ich sagen möchte. Aber als ich nach Hause fuhr und aus meinem alten Kinderzimmer die gesamte … Mehr Liebes Mini-Me (Ein Twilight-Diskurs)

Von Vornamen, Lieblingsbüchern und Geburtstagsmonaten

Anna hat Geburtstag und wird Fünfundzwanzig. Ein Viertel Jahrhundert. Wie grausam. Aber da man nur so alt ist wie im Herzen jung, feiern wir den Geburtstag auf dem Blog mit einem ganz besonderen Geburtstagsmonat, in dem jede Woche montags und donnerstags ein Beitrag rund um das Kinderbuch Howl’s moving castle von Diana Wynne Jones erscheinen … Mehr Von Vornamen, Lieblingsbüchern und Geburtstagsmonaten

Die drei ???- Eine Hommage an eine unvergleichliche Reihe

Wer ab und an einen Blick auf meine Leseliste wirft, dem ist in den letzten Monaten eines ganz sicher aufgefallen … und wenn nicht im letzten Jahr, dann ganz eindeutig aber seit Januar. Mein Konsum an Geschichten, die in und um Rocky Beach spielen und von drei Detektiven handeln, ist ein wenig ausgeartet. Gleiches kann … Mehr Die drei ???- Eine Hommage an eine unvergleichliche Reihe