Am Hafen

Autor:
Víctor Medina

Darum geht’s:
Häfen auf der ganzen Welt … Mehr Am Hafen

Werbeanzeigen

Update …

Hi ihr Lieben, ich werde die nächsten vier Wochen eine kleine Pause mit den Montagsbeiträgen einlegen. Gerade habe ich viel um die Ohren und stecke alle Energie in meine Arbeit, denn, und das habe ich vor ein paar Wochen schon angekündigt, ich werde nächste Woche meinen Job wechseln. Diese Woche war meine letzte Arbeitswoche im … Mehr Update …

Die drei Stufen des Coverwahnsinns

Meinem Umfeld ist es bereits schmerzlich bewusst, und dennoch muss ich es hier wohl noch einmal erwähnen, um die Umstände dieses Beitrages (und vermutlich auch Zukünftiger) zu erklären. Gerade schreibe ich meine Masterarbeit zum Thema Buchcover, was soviel bedeutet, wie ich rede über nichts anderes, ich sehe nichts anderes mehr und jeder der mit mir … Mehr Die drei Stufen des Coverwahnsinns

Warum wir mehr feministische Bücher lesen sollten …

Vor etwa eineinhalb Jahren habe ich Moxie von Jennifer Mathieu gelesen, dass Buch, das mich zum ersten Mal erkennen ließ, was ich bin: eine Feministin. Vorher hatte ich mich kaum mit diesem Wort identifiziert, denn ich lebte in meiner Heile-Welt-Blase und nahm kaum wahr, dass unterschiedliche Geschlechter unterschiedlich in unserer Gesellschaft behandelt werden. Natürlich gab … Mehr Warum wir mehr feministische Bücher lesen sollten …

Dry

Autoren:
Neal und Jared Shusterman

Darum geht’s:
Plötzlich fließt kein Wasser mehr und von einer Sekunde auf die andere verändert sich das Leben aller … Mehr Dry

Abbrechen oder Beenden?

Kennt ihr das? Es gibt so Bücher, die einfach keinen Spaß machen, durch die man sich quält, bei denen jede Seite zur Tortur wird. Oder diese Bücher, die so mit Klischees bestückt, deren Charaktere unsympathisch oder total stupide sind, sodass man sich eher die ganze Zeit beim Lesen aufregt, als wirklich Spaß zu haben. Wenn … Mehr Abbrechen oder Beenden?