Mord im Orient Express

bc68aafd-c800-421a-ba24-a95e9cfdb681

Autorin:
Agatha Christie

Darum geht’s:
Eine Zugreise, zu viel Schnee, ein Toter und zwölf Verdächtige.

Meine Meinung:
Vorletztes Weihnachten schaute ich mir mit meiner Familie die Neuverfilmung unter der Regie von Kenneth Branagh von Mord im Orient Express im Kino an und war begeistert. Eigentlich bin ich kein Krimifan und wenn mein Vater abends seine Krimis schaut, verziehe ich mich oft lieber mit meinem Laptop oder einem Buch in mein Zimmer. Zu oft weiß ich schon nach ein paar Minuten, wer der Mörder ist oder bin gelangweilt von der ewigen Suche nach eben jenen, oder den stupiden und gezwungenen sozialen Füllmomente der Ermittler, die von dem mangelnden Ermittlungskönnen jener ablenken sollen.
Doch Agatha Christies Art, Geschichten zu erzählen, reizte mich auf der Leinwand und als ich dann in der Buchhandlung über die Ausgaben des Atlantis Verlags stolperte, deren Cover so wundervoll graphisch sind und damit absolut meinen Geschmack treffen, war die Versuchung und Neugier so groß, dass ich ihr nicht widerstehen konnte.

Da ich bereits aus dem Kinofilm wusste, wer der Mörder war, habe ich mich beim Lesen auf die kleinen Details und das Plotting konzentrieren können, ebenso wie auf die einzelnen Charaktere, die jeder für sich besonders und gut ausgearbeitet sind. Die Vorgehensweise von Hercule Poirot bei seinen Ermittlungen ist logisch und nicht voreingenommen, vorsichtig und genau, auch wenn einen beim Lesen in manchen Momenten frustriert, dass er sich mit der Schlussfolgerung so ewig zurück hält. Aber so geht es auch seinen Mitermittlern, die oft vorher schon ihre Schlüsse ziehen und damit nur ganz am Rande an der Wahrheit kratzen oder eben vollkommen daneben liegen. So lässt die Autorin ihren Lesern jedoch den Freiraum, selbst mitzuraten und nach den kleinsten Details zu suchen, die die Lösung preisgeben und die Lügner entlarven.

Ich mochte diesen Krimi und vor allem Hercule Poirot war mir sehr sympathisch. Bis zur letzten Seite packte mich dieses Buch und ich las das Buch innerhalb eines Tages komplett durch. Dass ich noch einmal zu einem seiner Fälle greifen werde, ist deshalb durchaus vorstellbar.

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Mord im Orient Express

  1. Moin Reni!

    Freud mich, dass Dir der Roman so gut gefallen hat.
    Wenn Du Interesse an einer weiteren filmischen Adaption der Geschichte hast:
    „Mord im Orientexpress“ mit David Suchet, Jessica Chastain und Hugh Bonneville.

    Mir persönlich gefällt diese Version sogar deutlich besser als die Fassung von/ mit Kenneth Branagh.

    Lieben Gruß
    Andreas

    Gefällt mir

  2. Hallo Andreas,
    die Version kenne ich auch, fand aber die neue Fassung Bild-gewaltiger mit all ihren Anspielungen auf die Kunst. Außerdem mag ich viele der Schauspieler sehr gerne, sodass diese Version einfach einen besonderen Platz in meinem Herzen einnimmt.

    LG Reni

    Gefällt 1 Person

  3. Agatha Christie ist einfach toll! Ich liebe ihre Krimis, die so anständig englisch daherkommen! Keine abstrusen Verbrecherjagden, keine abstossenden Gewaltszenen, dafür viel Ambiente und interessante Charakterstudien.

    Gefällt 1 Person

  4. Oh ja … „anständig britisch“ ist die perfekte Beschreibung 😂 aber ich denke, auch für mich ist das der Hauptgrund, warum ich sie liebe. Die Handlung ist spannend, aber nicht übertrieben, sodass man an nichts anderes mehr denken kann oder Alpträume bekommt.

    Gefällt 1 Person

  5. Ich stimme dir vollkommen zu! Was ich an diesem Buch sehr mochte war die Liebe zum Detail der Autorin, sowie die gut ausgearbeiteten Charaktere 🙂 Ich persönliche bevorzuge Thriller generell mehr als Krimis, aber dieser Klassiker hat mich vollends überzeugt 🙂

    Gefällt 2 Personen

  6. Mir hat die Neuverfilmung auch gut gefallen, aber das Original mit Albert Finney, Ingrid Bergmann & Co. finde ich immer noch am besten ☺️
    Ich liebe Agatha Christies Hercules Poirot und Miss Marple gleichermaßen. Beide sind so herrlich schrullig!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s