Bär im Boot

Ein kleiner Junge steigt in ein Boot ein, will auf die andere Seite gebracht werden. Kapitän des Bootes ist ein Bär, nichts besonderes, wie es scheint. Er rudert los, der Junge schläft ein.

Bär im Boot erschien im Carlsen Verlag vor ein paar Jahren. Ich lebte damals noch in Dresden, da ich dort meine Ausbildung machte, und fand das Buch in einer Badewanne in der Buchhandlung präsentiert. Coole Idee, dachte ich, griff nach einem Buch und schlug es auf. Der Schreibstil und die liebevollen Illustrationen nahmen mich sofort gefangen und es stand fest: Dieses Buch darf mit nach Hause.

Einige Stunden später wacht der kleine Junge auf, um ihn herum nur Wasser. Sollte er nicht schon längst angekommen sein? Der Bär besteht darauf, sich nicht verfahren zu haben, schließlich ist er der Kapitän und ein solcher verfährt sich nicht. Die Seekarte des Bären ist blau, einschließlich Kaffeetassenabdruck und Fliegenfleck. Doch der Bär weiß ganz genau, wo sie sind, zeigt er doch selbstbewusst auf ihre aktuelle Position auf der Seekarte. So beginnt die ungewisse Odyssee der beiden.

Geschrieben hat dieses ulkige Buch der Brite Dave Shelton. Spannend und witzig erzählt er seinen Lesern, warum man immer ein altes Sandwich auf See dabei haben sollte oder warum die Autorität eines Kapitäns unantastbar ist. Man begleitet die beiden Schiffsinsassen auf ihren Abenteuern auf dem kleinen Boot Harriet, kämpft mit ihnen gegen Seemonster und erkundet ein verlassenes Geisterschiff. Und nicht nur einmal erleidet man mit ihnen Schiffbruch.

Kindgerecht und mit viel Humor entführt uns dieses Buch in die Weiten des Ozeans (welchem auch immer) und ist nicht nur für Kinder ein absoluter Geheimtipp. Wer das Meer liebt und auf schräge Geschichten steht, sollte dieses Buch deshalb unbedingt einmal lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s